Platz 1 für die „Wilden Rehkids“! Das Siegerteam im sachsenweiten Bewegungswettbewerb „FITzt euch durch“ kommt aus Borna!

Vom 11. April bis 12. August 2016 „fitzten“ sie sich im Wettstreit mit anderen Teams aus ganz Sachsen durch acht Lern- und Erfahrungsfelder des Lernportals „Junge Sachsen in Bewegung“. Egal ob Spiele oder sportlicher Wettkampf – Hauptsache alle waren mit Spaß dabei. Alle Teams

meisterten die Aufgabe, in mindestens sieben von acht Lern-und Erfahrungsfeldern des Lernportals „Junge Sachsen in Bewegung“ kreative Bewegungsideen umzusetzen und fotografisch festzuhalten. Die Preisträger wurden von einer Jury mit Vertretern des SMK, der LSJ Sachsen e.V. sowie der IKK classic ausgewählt. Sie werden jeweils vor Ort ausgezeichnet.
Mit dem 1. Platz erhält das Team „Die wilden Rehkids“ aus der Kita “Am Rehgarten”, Volkssolidarität KV Borna e.V. 1.000 Euro Preisgeld für tolle sportliche Bewegungserlebnisse.
Über 750 Euro Preisgeld kann sich das zweitplatzierte Team „Die Muldis“ der Oberschule an der Mulde in Rochlitz, freuen.
Das Team „Die Lessings“ aus der gleichnamigen Oberschule in Lengenfeld i.V. und das Team „Jugendgarde“ des Bischofswerder Karnevalsclub“ fitzten sich beide auf Platz 3. Sie erhalten einen Scheck in Höhe von 325 Euro Preisgeld.
„Über die energiegeladene und tolle Arbeit aller teilnehmenden Teams konnte ich mich vor Ort in einer Praxisstunde, die für jedes Team angeboten wurde, freuen. Ob beim „Zeitungslauf“, „Erdbebenspiel“, „dicke-Mattenrutschen“ oder beim „mit dem Fuß zeichnen und werfen“, die Teams waren mit Spaß dabei und die Ideen regen zum Mit- und Nachmachen an“, so Sabine Zubrägel, Projektleiterin des Wettbewerbs.
Der Wettbewerb wird gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus und der IKK classic. Veranstalter ist die LSJ Sachsen, die das Lernportal „Junge Sachsen in Bewegung“ entwickelt hat.

Hinweis:
Offizielle Internetpräsenz des Wettbewerbs mit weiteren Informationen: www.fitzt-euch-durch.de.

Posted in Allgemein.