Von Selbstvertrauen und Waveboards – Der Wettbewerb „FITzt euch durch!“ 2017

Will man an einem Sportwettbewerb teilnehmen und gewinnen, liegt die Latte meist hoch – zu hoch für Kinder und Jugendliche, die keinen Leistungssport betreiben. Der sachsenweite Wettbewerb „FITzt euch durch!“, der gerade in seine fünfte Runde geht, ist da eine echte Alternative. Hier stehen Eigenschaften wie Kreativität, Spaß im Team und coole Bewegungsideen im Mittelpunkt, […]

Jahresrückblick 2016 & Ausblick 2017

Nun ist es vorbei, das turbulente Jahr 2016. Das Jahr, wo sich Themen wie beispielsweise Lehrermangel, Quereinsteiger, Debatten über das neue Schulgesetz in Sachsen, geflüchtete Menschen oder das neue Präventionsgesetz überschlagen haben. Trotz der Gegebenheiten, die auch unsere Arbeit beeinflussen, können wir auf gute (Projekt)Ergebnisse zurückblicken, die in unseren Arbeitsbereichen entstanden sind. Berufsorientierung – BWP […]

Einfallsreichtum statt Höchstleistung: Siegerteams im sachsenweiten Bewegungswettbewerb „FITzt euch durch!”

Von April bis Mitte August fand der Wettbewerb FITzt euch durch! schon zum vierten Mal statt. Im Oktober und November erhielten die Gewinner des Wettbewerbes FITzt euch durch! ihre Prämien und Urkunden in einer Vor-Ort-Preisverleihung. Für vier Teams aus Borna, Rochlitz, Lengenfeld und Bischofswerda aus Kita, Oberschule und Verein war der Bewegungswettbewerb Fitzt euch durch! […]

Unbekannte Berufswelten entdecken – „Schau rein!“ in Dresdner Unternehmen!

Vom 13. – 18. März 2017 findet nun schon zum elften Mal „Schau rein! – Die Woche der offenen Unternehmen“ in Sachsen statt. Auch Dresdner Unternehmen sind aufgerufen, ihre Türen zu öffnen und Schülern Berufe, Tätigkeitsprofile und Arbeitsabläufe vorzustellen. Zum Beispiel bei Betriebserkundungen, in Gesprächen mit Azubis und Mitarbeitern und durch das Ausprobieren von Arbeitstätigkeiten. […]

Portfolioarbeit mit neuem Schwung – mit dem Berufswahlpass-Update 2016!

Die Sommerpause ist beendet, und wir starten mit einem neu gestalteten Berufswahlpass (BWP) in das neue Schuljahr. Der BWP wird nun in einer vollständig überarbeiteten Auflage an Sachsens Schulen geliefert. In verschiedenen Unterrichtsfächern und Projekten setzen sich die Schüler mit ihren Stärken, Interessen und Zukunftswünschen auseinander. Sie unternehmen Betriebserkundungen, gehen ins Praktikum und lernen Berufsbilder […]

Dauerbrenner in Schule und Hort: streiten. brüllen. stressen.

Die gute Nachricht ist: keine ausufernde Brutalität und Gewaltexzesse prägen die sächsischen Klassenzimmer, Pausenhöfe und den Hortalltag. Gleichzeitig berichten viele Pädagogen von vermehrter Unruhe, kleinen und großen Konflikten und (laut)starken Streits, die nerven- und extrem kraftraubend sind. Sie kennen dies vielleicht: Jeder ist in seiner Sicht gefangen und sucht die Schuld beim Anderen. Weil oft […]

Wir leben Inklusion!

Mit dem medienpädagogischen Projekt „Wir leben Inklusion“ ist ein Film entstanden, der die inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung an der Grundschule „Am Stadion“ in Oelsnitz/Vogtland vorstellt. Die Grundschule ist seit dem Schuljahr 2012/13 am Schulversuch ERINA beteiligt. Sie kann nach drei Jahren der Erprobung vielfältige Erfahrungen bei der inklusiven Beschulung von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem […]

Schulfach: Gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung als Schulfach? Der bekannte britische Koch Jamie Olivier forderte dies als Antwort auf ungesundes Schulessen und Schlüssel zur notwendigen und zeitgemäßen Ernährungsbildung. Ob gesunde Ernährung als Schulfach auch in Deutschland ein Thema ist, darüber lässt sich vehement streiten. Die Kultusministerkonferenz (KMK) bestätigt, dass in allen 16 Bundesländern Ernährung Teil der Lehrpläne ist und […]

Leichte Sprache in der Verwaltung – Schlüssel zum Verständnis

Texte verstehen ist ein entscheidender Schlüssel zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und zum Lernerfolg. Leichte Sprache ist damit ein wichtiges Element der Barrierefreiheit. Die Leichte Sprache ist eine Varietät des Deutschen, die vor allem von Menschen mit geistiger Behinderung sehr gut verstanden wird. Die Leichte Sprache unterliegt festen Regeln, die z. B. die Wortwahl, die […]

Eltern – die wichtigsten Unterstützer bei der Berufswahl

In der Studie „Jugend und Beruf“ der Bertelsmann-Stiftung aus dem Jahr 2005 heißt es: „Die Berufswahl ist auch einer der wenigen Bereiche, in dem Jugendliche ihre Eltern noch um Rat fragen, indem sie ihnen noch Kompetenz einräumen.“ Auch ein Blick auf aktuelle Forschungsergebnisse zeigt (vgl. Sacher): Lehrkräfte und selbst Berufsberater werden deutlich auf die Plätze […]