Gemeinsam schulische Inklusion gestalten – Zusammenarbeit multiprofessioneller Teams

Veranstaltung auf Anfrage

Mit dem Ausbau des inklusiven Unterrichts steigen die Anforderungen an die Zusammenarbeit in Schule.

Allgemein:

Immer mehr Personen aus unterschiedlichen Professionen sind in Schule tätig: Lehrkräfte, Schulleitung, pädagogische Fachkräfte, Förderpädagogen, Integrationshelfer und andere. Damit inklusiver Unterricht gelingt, müssen sich alle beteiligten Personen gut abstimmen und die Zusammenarbeit verbindlich planen.

Ziel:

In der Veranstaltung geht es um Erfolgsfaktoren für Teamentwicklung, um Methoden für Kommunikation und
Kooperation in multiprofessionellen Teams sowie um Organisationsstrukturen und mögliche Fallgruben. Vorgestellt werden Praxisbeispiele und Erfahrungen von Schulen in Sachsen.

Zielgruppe:

  • Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte
  • Partner von Schulen

Dozentin:

Ina Benndorf (Referentinnenprofil)
Dipl.-Pädagogin/Sozialpädagogin

Veranstaltungsort:

In Ihrer Einrichtung innerhalb Sachsen.

  
   
 

Anfrage

Bei Fragen zu Veranstaltung oder Buchung wenden Sie sich bitte an

Ina Benndorf

e-Mail	ina.benndorf@lsj-sachsen.de
Telefon 0351 / 895 11 43
Fax 0351 / 490 68 74