Regionaler Zirkel: Unschlagbar? Gewaltpräventive Arbeit in Schule und Hort!

Veranstaltung auf Anfrage

Ziel:

Im Ergebnis der Fortbildung verfügen Sie über Handlungsmöglichkeiten und (vertiefendes) Wissen zur gewaltpräventiven Arbeit in Schule und Hort.

Zielgruppe:

  • Pädagogen und Pädagoginnen aller Schularten

Inhalte:

  • Wie und wo äußert sich Gewalt? Sensibilisierung für das Thema Gewalt in Schule und Hort?
  • Intensive Auseinandersetzung mit dem Gewaltbegriff, Zivilcourage sowie der Gewaltvermeidung
  • Was tun wenn? Handlungsmöglichkeiten im  Umgang mit Konflikt-und Gewaltsituationen
  • Methode Forumtheater (nur in Dresden!)
  • Umsetzung im Arbeitsalltag: Methoden, Strategien und Arbeitshilfen der Gewaltprävention in Schule und Hort
  • Informationen zu Hilfsangeboten, Fragerunde

Teilnehmerzahl:

18 Teilnehmer, Mindestteilnehmerzahl: 12

Dozenten:

  • Dirk Strobel
    (Theaterpädagogisches Zentrum Sachsen e.V. )

Anmeldungen bis 7 Tage vor der Veranstaltung möglich.

Veranstaltungsort:

Theaterpädagogisches Zentrum Sachsen e.V. im Theaterhaus Rudi
Fechnerstraße 2a
01139 Dresden

Lade Karte …
  
   
 

Anfrage

Bei Fragen zu Veranstaltung oder Buchung wenden Sie sich bitte an

Sabine Zubrägel

e-Mail	sabine.zubraegel@lsj-sachsen.de
Telefon 0351 / 20 98 00 74
Fax 0351 / 490 68 74