Regionaler Zirkel: Verrückt nach Handy & Co – Total Normal? Umgang mit Chancen und Risiken von Medien in Schule und Hort

Veranstaltung auf Anfrage

Ziel:

Im Ergebnis der Fortbildung verfügen Sie über Handlungsmöglichkeiten und (vertiefendes) Wissen zum Umgang mit Chancen und Risiken von Medien in Schule und Hort.

Zielgruppe:

  • Pädagogen und Pädagoginnen aller Schularten

Inhalte:

  • Wie sieht der normale Umgang mit Handy & Co aus? Lebensphase Jugendalter, die damit verbundenen Entwicklungsaufgaben und digitale Medien
  • Exzessiver Medienkonsum – Erscheinungsformen, Begleiterscheinungen, – aktuelle wissenschaftliche Diskussion
  • Was tun wenn? – Konkrete Handlungsmöglichkeiten bei vermuteter oder bestätigter Schüler*in ein Problem in der Mediennutzung
  • Digitale Medien und Chancen und Risiken ihrer Nutzung – mit Blick auf  Social Media und digitale Spiele
  • Umsetzung im Arbeitsalltag: Methoden zur Gestaltung des Umgangs mit digitalen Medien, – (Suchtpräventions)-Methoden und Anregungen, Informationen zu Hilfsangeboten
  • Fragerunde

Teilnehmerzahl:

20 Teilnehmer, Mindestteilnehmerzahl: 12

Dozenten:

  • Marsel Krause (SAEK Zwickau, Mekosax GmbH))
  • Andre Dobrig (Fachverband für Medienabhängigkeit e.V.)

Anmeldungen bis 14 Tage vor der Veranstaltung möglich.

Teilnehmerbeitrag:

kostenfrei

Veranstaltungsort:

SAEK Zwickau
Alter Steinweg 18
08056 Zwickau

Lade Karte …

Anfrage

Bei Fragen zu Veranstaltung oder Buchung wenden Sie sich bitte an

Sabine Zubrägel

e-Mail	sabine.zubraegel@lsj-sachsen.de
Telefon 0351 / 20 98 00 74
Fax 0351 / 490 68 74