Leichte Sprache und Einfache Sprache

Leichte Sprache und Einfache Sprache sind besonders ein­fache Ausdrucks­weisen nach festgelegten Regeln. Sie ermöglichen es Menschen mit Lern­schwierig­keiten, sich selbst­ständig Infor­mationen zu erschließen und (komplexe) Sach­ver­halte zu ver­stehen. Lernen Sie Leichte Sprache und Einfache Sprache kennen und erwerben Sie Kompe­tenzen, um Texte auf Leichte Sprache und Einfache Sprache zu überprüfen bzw. zu konzi­pieren. Unser Grund­lagen- und Aufbau­seminar bieten Ihnen hierfür ideale Möglich­keiten. Die Seminare werden in kleinen Gruppen (unter zehn Teil­nehmern) durchgeführt. Sie bieten aus­reichend Raum zur Bezug­nahme auf Ihren konkreten Bedarf zur Anwen­dung von Leichter Sprache und Einfacher Sprache sowie zum Erfahrungs­austausch zwischen den Teil­nehmern. Gern konzi­pieren wir gern eine speziell auf Ihre Ein­richtung zuge­schnittene Inhouse-Schulung. Mehr dazu auf der Seite des Kompetenz­zentrums Leichte und Einfache Sprache.
 
Leichte Sprache

Leichte Sprache

 

Aktuelle Angebote

Die sprachliche Gestaltung von differenzierenden Aufgaben (SCHILF)
auf Anfrage in Ihrer Einrichtung

Einfache Sprache als Mittel der Differenzierung erfolgreich anwenden (SCHILF)
auf Anfrage in Ihrer Einrichtung

Einführung in Leichte Sprache. Oder: Verstehen Sie, was das steht? (SCHILF)
auf Anfrage in Ihrer Einrichtung

Einfache Sprache bewusst anwenden
auf Anfrage in Ihrer Einrichtung

Einführung in Leichte Sprache. Oder: Verstehen Sie, was da steht?
auf Anfrage in Ihrer Einrichtung