Auf ein Neues – Ausblick auf 2022

Schulen und Partner stehen auch 2022 vor großen Herausforderungen. Gerade jetzt, in Pandemiezeiten, benötigen pädagogische Fachkräfte Austausch und Unterstützung, um neue Ansätze erproben zu können und Erfahrungen miteinander zu teilen. Dabei möchten wir Sie mit unseren Angeboten in den Arbeitsfeldern Berufliche Orientierung, Gesundheitsförderung und schulische Inklusion weiterhin unterstützen. Hier ein kurzer Überblick auf unsere Vorhaben und Schwerpunkte in den kommenden 12 Monaten:

Berufliche Orientierung

  • Der Berufswahlpass wird als hybrides Format weiterentwickelt. In bewährter Weise können BWP und OLA in Ordnerform bezogen werden. Die Angebote der Servicestelle Berufswahlpass Sachsen wie Online-Materialpool, Beratung und Fortbildung stehen weiter zur Verfügung.
  • Das Qualitätssiegel für Berufliche Orientierung startet in ein neues Jahr. Es sind auch wieder Erstzertifizierungen möglich.
  • Im Projekt SCHAU REIN! in Dresden startet Anfang des Jahres die heiße Phase mit der Freischaltung des Buchungsportals und der Durchführung der SCHAU-REIN!-Woche im März 2022. Danach folgen die Auswertung und ab September bereits wieder die Vorbereitungen für 2023.
  • SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen unterstützt weiterhin die Arbeitskreise in den Regionen und bietet Fachaustausch und Workshops zur Fortbildung an.
  • Die Servicestelle Schülerfirmen steht für alle Fragen zum Thema zur Verfügung und hofft darauf, bereits geplante Workshops und die Schülerfirmenmesse als echte Begegnungsveranstaltungen durchführen zu können. Zudem wird aktuell das Release der Schüfi-App vorbereitet.

Gesundheitsförderung

  • Die Regionalen Zirkel zur Entwicklung eines schuleigenen Schutzkonzepts gegen Kindeswohlgefährdung werden in digitaler Form weitergeführt. Insgesamt sind bis zum Ende des Schuljahres 12 Veranstaltungen geplant, dazu entwickeln wir eine neue Website mit passgenauen Informationen zu diesem Thema für Sie. Im September starten wir dann wieder mit frischen Regionalen Zirkeln in das neue Schuljahr – bleiben Sie gespannt!
  • Das Thema Schule in Bewegung – Bewegte Schule nimmt wieder Fahrt auf. Ab Februar bieten wir Ihnen dazu in Kooperation mit dem Team der „Bewegten Schule“ der Universität Leipzig eine strukturierte Unterstützung, sich dem Anliegen einer „Bewegten Schulen“ zu öffnen und schließlich zu stellen. Im Zuge dieser Aktivitäten wird das Lernportal „Junge Sachsen in Bewegung“ mit seinen Angeboten und dem umfangreichen Materialpool im Jahr 2022 erweitert und aktualisiert.
  • Ab dem Frühjahr 22 findet zum 7. Mal der Wettbewerb „FITzt euch durch! Mehr Spaß an Bewegung, Spiel und Sport“ statt. Dann können sich wieder Teams anmelden und ihre kreativen Bewegungsaktionen per Foto und Film einreichen und sich für Preise qualifizieren. Weitere Informationen dazu stellen wir Ihnen bald zur Verfügung.

Schulische Inklusion

  • Im Rahmen unseres Beratungsangebotes für Grund-, Förder- und Oberschulen starten wir Ende Januar wieder mit virtuellem Fachaustausch. Das Programm für das 1. Halbjahr wird demnächst auf der LSJ-Akademie-Seite veröffentlicht.
  • Die Servicestelle Inklusionsassistent stellt ab der 2. KW die projektinterne Online-Plattform zur Verfügung. In den Winterferien werden die ersten virtuellen Fortbildungen für die Inklusionsassistentinnen und -assistenten durchgeführt.

Kompetenzzentrum Leichte Sprache

  • Auch in diesem Jahr bieten wir Fortbildungen und Übersetzungsleistungen an.

LSJ-Akademie

  • Stöbern Sie im aktuellen Programm der LSJ-Akademie: Wir haben wieder spannende Fortbildungen aus unseren verschiedenen Arbeitsbereichen für Sie zusammengestellt, Online oder Präsenzveranstaltungen vor Ort in Ihrer Einrichtung. Sprechen Sie uns gerne an.

Wir wünschen allen Interessierten, Teilnehmerinnen und Teilnehmern und Partnern ein gesundes und glückliches neues Jahr! Viel Erfolg bei der Arbeit und der Umsetzung neuer Projektideen in 2022 – gern gemeinsam mit uns!

Ihr Team der LSJ Sachsen

Veröffentlicht in LSJ Sachsen unter den Schlagworten .