Neuer Termin für SCHAU REIN! – Mission „Unbekannte Berufswelt“ startet im Juni

Die aktuellen Rahmenbedingungen durch die Corona-Pandemie lassen eine Durchführung der größten Berufsorientierungsinitiative Sachsens im März nicht zu. Deshalb wurde SCHAU REIN! in die Woche vom 21.06. – 26.06.2021 verschoben. In dieser Zeit werden Unternehmen und Einrichtungen die Möglichkeit haben, auf der Plattform neben dem herkömmlichen Präsenz-Angebot auch eine Online-Veranstaltung anzubieten.
„Es ist wichtig, das Interesse für einen Beruf bei Jugendlichen so früh wie möglich zu wecken. Die Frage der Fachkräftesicherung bleibt auch in Sachsen aktuell. Gerade deshalb ist es in der jetzigen Situation essentiell, Rahmenbedingungen zu schaffen, die sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch Unternehmen realisierbar sind“, so Martin Dulig, Sächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

SCHAU REIN! ist und bleibt ein praxisorientiertes Format, dass Unternehmen und Schülerinnen und Schüler direkt vor Ort zusammenbringen und durch direktes Erleben ein Bild vom Berufsalltag ermöglichen will. Sollte das in diesem Jahr jedoch insgesamt oder für einzelne Unternehmen nicht möglich sein, gibt es die Alternative der Online-Angebote.

Ab heute (01.03.2021) können Unternehmen ihre Veranstaltungen wieder online schalten. Möglich sind dabei folgende Varianten:
– unverändert in neuer Woche: gleicher Wochentag, gleiche Uhrzeit
– aktualisiert: z.B. neuer Wochentag und/oder neue Uhrzeit
– aktualisiert: neue Form Online-Veranstaltung
– aktualisiert: duplizierte Veranstaltung, eine Präsenz-Veranstaltung + eine Online-Veranstaltung, Zeiten individuell wählbar.

Eine geplante Präsenzveranstaltung kann auch nachträglich noch in eine Online-Veranstaltung umgewandelt werden. Alle Buchungen bleiben dabei erhalten, die Registrierten erhalten automatisch eine Mitteilung über die Änderung des Veranstaltungsformates und Ortes.

Infos zur Online-Veranstaltung
Eine Veranstaltung wird entweder präsent ODER online durchgeführt. Bei der Option “Online-Veranstaltung” ist die Angabe eines Links zur Teilnahme erforderlich.
Das Tool zur Durchführung der Online-Veranstaltung ist frei wählbar.
Bei Buchung der Online-Veranstaltung erhält der Schüler in der Buchungsbestätigung den Link zur Teilnahme, dieser Link ist ebenfalls im Login-Bereich des Schülers hinterlegt. Einen Leitfaden für die Gestaltung von Online-Veranstaltungen bei SCHAU REIN! finden Sie hier: https://www.bildungsmarkt-sachsen.de/media/pdf/p_pr/2021_SCHAU_REIN_Leitfaden_digitale_Angebote_Unternehmen.pdf

Bei Fragen zur Gestaltung und Umsetzung von virtuellen BO-Angeboten beraten wir Sie als Dresdner Unternehmen gern, in den anderen Regionen stehen die regionalen Dienstleister ebenso zur Verfügung: https://www.bildungsmarkt-sachsen.de/schau-rein/kontakt.php

Außerdem plant SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen am 26.03.2021 und am 21.03.2021 jeweils von 10.00 – 12.00 Uhr ein Online-Seminar zum Thema „Virtuelle Berufsorientierung: Tipps, wie eine Umsetzung gelingen kann“. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, können Sie gern eine Mail an ina.benndorf@lsj-sachsen.de schicken.

Der neue Zeitplan für SCHAU REIN! 21.06. – 26.06.2021 im Überblick:
Do 25.02. Verschiebung aller Veranstaltungen in die KW 25, alle Veranstaltungen sind offline
Mo 01.03. Freischaltung Plattform für Unternehmen mit neuem Termin
Mo 26.04. Buchungsstart Veranstaltungen + Fahrkarten (0h)
Mi 09.06. Fahrkarten-Bestellschluss Schüler (24h)
Fr 11.06. Bestell-/Bestätigungsschluss Fahrkarten Lehrer (12h)
Mo 14.06. Buchungsschluss Veranstaltungen Schüler (24h)

Weiterführende Hinweise und Tipps:

  • Die offizielle Webpräsenz von „SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen“, hier können Schüler buchen, Lehrer den Überblick behalten und Fahrkarten bestätigen, und Unternehmen und Betriebe ihre Angebote einstellen.
  • Hier finden Sie die druckfertigen pdf der Plakat- und Flyerüberkleber für die SCHAU-REIN!-Materialien zum Selbstausdrucken – in 3 verschiedenen Größen (für die Plakatformate A4, A3, A2).„SCHAU-REIN!-Aufkleber mit neuem Datum“.
  • Arbeitsblätter „Praxiserkundung“ in den Berufsfeldern Pflege, Medizin, Industrie, Dienstleistungen, Erziehung, Handel und Umwelt
Veröffentlicht in Berufsorientierung unter den Schlagworten , , .