Regionale Zirkel mal zwei?  

In diesem Herbst/ Winter 2022 möchten wir Ihnen zwei unterschiedliche Regionale Zirkel der schulischen Gesundheitsförderung anbieten. Die Regionalen Zirkel sind als Fortbildungsreihe für Lehrerinnen/Lehrer und Erzieherinnen/ Erzieher aus dem Hort konzipiert. Sie verstehen sich als Plattform und Impulsgeber für das komplexe Thema der Schulischen Gesundheitsförderung in Sachsen. Unser Anliegen ist es, Ihnen jeweils in einem aktuellen Thema der Gesundheitsförderung theoretische Grundlagen und praxisbewährte Angebote und Konzepte vorzustellen. Dazu laden wir uns externe Referentinnen und Referenten bzw. regionale Akteure ein, die uns ihre Expertise und Angebote näherbringen. In den Zirkeln wird dabei immer mit praktischen Anteilen und Methoden gearbeitet.

Regionaler Zirkel im Herbst 2022 in Präsenz:
Du Opfer! Mutig gegen Mobbing in Schule und Hort – Handlungsmöglichkeiten und Wissen zum Thema Mobbing in Schule und Hort.

Mobbing kommt nahezu an jeder Schule in unterschiedlicher Ausprägung vor. Deshalb ist es wichtig, dass pädagogische Fachkräfte Möglichkeiten der Prävention kennen, Mobbing im Schulalltag erkennen und adäquat intervenieren können.
Ziel dieses Regionalen Zirkels ist es, Sie in Ihrer gewaltpräventiven Arbeit zu unterstützen sowie Unsicherheiten bezüglich der Thematik auszuräumen und Ihnen Fach- und Methodenkompetenz an die Hand zu geben.
Sie haben Interesse? Wir laden Lehrkräfte aller Schularten herzlich zu unseren kostenfreien Veranstaltungen ein!

Termine:

Weitere Informationen und die Möglichkeit sich online anzumelden finden Sie hier: https://lsj-akademie.de/

Regionaler Zirkel im November 2022 digital: „Kindeswohl schützen heißt Hilfeprozesse stärken! Unterstützung und Begleitung für Ihr schuleigenes Schutzkonzept gegen Kindeswohlgefährdung

Einstieg in den Start des mehrstufigen Online-Moduls möglich!
Kindeswohlgefährdung ist leider ein brandaktuelles Thema. Doch was ist nun die konkrete Aufgabe der Schule, wenn der Verdacht auf Kindeswohlgefährdung aufkommt?
Ziel dieser 8-teiligen Veranstaltungsreihe ist es, Sie in der Arbeit an einem schuleigenem Schutzkonzept gegen Kindeswohlgefährdung zu unterstützen, Unsicherheiten bezüglich der Thematik auszuräumen und Ihnen zugleich die Möglichkeit zum Austausch und zur Klärung von Fragen geben.
Sie haben Interesse? Wir laden Lehrkräfte aller Schularten herzlich zu unseren kostenfreien Veranstaltungen ein!

Termine:

Weitere Informationen und die Möglichkeit sich online anzumelden finden Sie hier: https://lsj-akademie.de/

Ansprechpartnerin:

Sabine Zubrägel
Tel.: 0351 / 20 98 0074
E-Mail: sabine.zubraegel@lsj-sachsen.de

Veröffentlicht in Gesundheitsförderung und verschlagwortet mit , , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.