Jahresrückblick 2021

Ein herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch für uns war 2021 geprägt durch vielfältige Entwicklungen, die einerseits positiv, andererseits aber auch weniger erfreulich waren. Auch für uns ergaben sich durch die Umstellung auf virtuelle Veranstaltungs- und Beratungsformate neue Möglichkeiten, mehr Menschen in kürzerer Zeit zu erreichen. In vielen Projekten und Arbeitsbereichen wurden digitale … [Weiterlesen]

Einfache Sprache und Leichte Sprache als Mittel der Differenzierung im Unterricht

Mit Beginn des Schuljahres 2021/22 sehen sich weitere Grund- und Oberschulen vor die Herausforderung gestellt, Schülerinnen und Schüler mit den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung inklusiv zu unterrichten. Die Heterogenität in der Zusammensetzung der Klassen nimmt zu. Nicht nur Schülerinnen und Schüler mit den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung, zunehmend auch Kinder und Jugendliche ohne … [Weiterlesen]

LernSax: Neue Materialien zum lernzieldifferenten Unterricht und zur Inklusion

Aktuell arbeiten immer mehr Schulen mit LernSax, der digitalen Lern- und Kommunikations­plattform des Kultusministeriums. LernSax bietet Schulen verschiedene Möglichkeiten und Tools, um den Unterricht zu Hause für die Schüler zu organisieren. Kultusminister Christian Piwarz: »Die Nutzerzahlen von LernSax haben sich innerhalb einer Woche mehr als verdreifacht, von rund 100.000 auf 308.000. Insgesamt nutzen nun 1.230 … [Weiterlesen]