Inklusive Beschulung: Impulse für die Gestaltung von digitalem Fernunterricht und Distanzlernen

Die Corona-Pandemie führt weltweit zu Schulschließungen und zur Einführung von digitalem Fernunterricht. Die Umsetzung stellt eine große Herausforderung für Lehrkräfte, Schüler/-innen und Eltern dar. Aktuell häufen sich Nachrichtenmeldungen, die davon berichten, dass vor allem Inklusionsschüler/-innen beim Fernunterricht die größte Benachteiligung erfahren. Chancen sehen Experten vor allem darin, dass die Schüler/-innen durch den Einsatz digitaler Medien … [Weiterlesen]

LernSax: Neue Materialien zum lernzieldifferenten Unterricht und zur Inklusion

Aktuell arbeiten immer mehr Schulen mit LernSax, der digitalen Lern- und Kommunikations­plattform des Kultusministeriums. LernSax bietet Schulen verschiedene Möglichkeiten und Tools, um den Unterricht zu Hause für die Schüler zu organisieren. Kultusminister Christian Piwarz: »Die Nutzerzahlen von LernSax haben sich innerhalb einer Woche mehr als verdreifacht, von rund 100.000 auf 308.000. Insgesamt nutzen nun 1.230 … [Weiterlesen]