Bis(s) ich alt bin – Kreativwettbewerb der LAGZ für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen aller Schularten!

Die Landesarbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege des Freistaates Sachsen – LAGZ e. V. – hat unter der Überschrift „Bis(s) ich alt bin…“ einen Kreativwettbewerb für die 5. und 6. Klassen aller Schularten ausgeschrieben. Die LAGZ managt in Zusammenarbeit mit über 680 Zahnärztinnen und Zahnärzten in Schulen und Kindertagesstätten die zahnmedizinische Gruppenprophylaxe für Kinder und Jugendliche bis zum … [Weiterlesen]

Wir halten Sie auf dem Laufenden – Aktualisierung des Onlineportals „Junge Sachsen fit fürs Leben“

In Sachsen gibt es ein breites Angebot und vielfältige Aktivitäten für die (vor)schulische Gesundheitsförderung. Sie möchten sich vielleicht zu Projekten zum Thema Suchtprävention in der Grundschule informieren? Oder Sie würden gern einen Akteur/ Anbieter für einen Elternabend zum Umgang mit sozialen Medien einladen? Sie suchen Materialien und Videoclips zum Thema Mobbing und möchten diese möglichst … [Weiterlesen]

Unschlagbar – Gewaltpräventive Arbeit in Schule und Hort?

Im Wunschszenario aller Beteiligten ist Schule ein Ort, an dem sich Pädagogen und Schüler wohl fühlen, sie sich sicher fühlen, angstfrei arbeiten und lernen und sich individuell weiterentwickeln können. Dennoch oft genannt – aggressives Auftreten von Schülern, grenzüberschreitendes Verhalten untereinander und den Pädagogen gegenüber. Darüber hinaus ist Gewalt auch Ausdruck gesellschaftlichen Wandels, der seine Ursachen … [Weiterlesen]

Dick & Dünn – Warum Schule oder Hort gute Orte für Prävention von Ess-Störungen sind!

Die meisten Menschen, die den Begriff „Ess-Störung“ hören, denken sofort an Magersucht (Anorexie). Jedoch gehören wesentlich mehr Krankheitsbilder dazu. Der Begriff fasst die Krankheitsbilder Anorexie, Bulimie, Binge Eating Disorder sowie „Episoden von Fressanfällen ohne gewichtsregulierende Gegensteuerung“ und Adipositas zusammen (vgl. BEL Leipzig). Medizinisch werden Ess-Störungen als psychosomatische Krankheiten mit Suchtcharakter beschrieben. Viele Pädagogen werden mit … [Weiterlesen]

Warum Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche kein Tabu sein darf!

Die Dimension sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen in Deutschland ist deutlich, so der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig. Er führt aus, dass die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2016 in Deutschland über 12.000 Ermittlungs- und Strafverfahren für sexuellen Kindesmissbrauch verzeichnet. Hinzu kommen weitere Fälle von sexuellem Missbrauch von Schutzbefohlenen und … [Weiterlesen]