Talente finden und binden: Wer Fachkräfte sucht, muss frühzeitig anfangen 

Die Besetzung von Lehrstellen und frühzeitige Bindung von zukünftigen Hochschul-Absolventinnen und Absolventen ist eine große Herausforderung in Unternehmen und Institutionen. Die sachsenweite Initiative zur Beruflichen Orientierung „SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen” bietet Jugendlichen aller weiterführenden Schulen schon während der Schulzeit ab Klassenstufe 7 praxisnahe Einblicke in die Studien- und Arbeitswelt. Unternehmen und Einrichtungen können sich jetzt anmelden für „SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen” 2023. 

Auch Dresdner Unternehmen sind aufgerufen, ihre Türen zu öffnen und Schülerinnen und Schülern Berufe, Tätigkeitsprofile und Arbeitsabläufe vorzustellen. Zum Beispiel bei Betriebserkundungen, in Gesprächen mit Azubis und Mitarbeitern und durch das Ausprobieren von Tätigkeiten. „SCHAU REIN!“ bietet Unternehmen die besondere Gelegenheit, frühzeitig in Kontakt mit potenziellen Nachwuchskräften zu treten und Interesse für sich zu wecken.

Entscheidend ist, dass die Unternehmen ihre Angebote rechtzeitig bekannt machen und diese auf www.schau-rein-sachsen.de online einstellen. Wünscht ein Dresdner Unternehmen Beratung und Unterstützung, steht die LSJ Sachsen zur Verfügung. Ansprechpartnerinnen sind Sophie Kolb und Ina Benndorf. 

Angebote, die bis zum 29.11.2022 online sind, werden zusätzlich über eine regionale Liste im „SCHAU REIN! – Magazin“ veröffentlicht. Die Broschüre wird im Januar direkt an Schülerinnen und Schüler ausgegeben. 

„SCHAU REIN!“ ist eine Chance, Berufe in der Praxis kennenzulernen. Schülerinnen und Schüler von Klasse 7 – 13 schnuppern in den Arbeitsalltag von Betrieben und Institutionen hinein. Sie können je nach Interesse ab 16.01.2023 die Angebote der Unternehmen und die kostenlose „SCHAU REIN!“-Fahrkarte buchen. Sie besuchen die Veranstaltungen selbstständig und bekommen eine Teilnahmebestätigung für ihren Berufswahlpass.

Lehrkräfte unterstützen die Schülerinnen und Schüler bei der Buchung der Angebote und bei der Freischaltung der „SCHAU REIN!“-Fahrkarten. Auf schau-rein-sachsen.de finden sie Vorschläge für die inhaltliche Vorbereitung im Unterricht und Tipps für die organisatorische Planung.

Koordiniert wird die Vorbereitung von „SCHAU REIN!“ in Dresden durch die LSJ Sachsen. Wir unterstützen alle Interessierten gern bei der Vorbereitung und Planung von Angeboten und bieten Termine für einen virtuellen Informations- und Fachaustausch an: 

|         09. November 2022 von 10.00 – 11.30 Uhr Anmeldung hier

|         23. November 2022 von 13.00 – 14.30 UhrAnmeldung hier

|         13. Dezember 2022 von 13.00 – 14.30 Uhr Anmeldung hier

Weiterführende Hinweise und Tipps: 

  • Die offizielle Webpräsenz von „SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen“ finden Sie hier: www.schau-rein-sachsen.de. Hier können Unternehmen und Betriebe ihre Angebote einstellen, Schüler Angebote buchen und Lehrer die Tickets freischalten. 
  • Arbeitsblätter „Praxiserkundung“ in den Berufsfeldern Pflege, Medizin, Industrie, Erziehung, Dienstleistungen, Handel und Umwelt finden Sie hier: Praxiserkundungen in den Berufsfeldern.
Veröffentlicht in Allgemein, Berufliche Orientierung und verschlagwortet mit , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert