Jahresrückblick 2016 & Ausblick 2017

Nun ist es vorbei, das turbulente Jahr 2016. Das Jahr, wo sich Themen wie beispielsweise Lehrermangel, Quereinsteiger, Debatten über das neue Schulgesetz in Sachsen, geflüchtete Menschen oder das neue Präventionsgesetz überschlagen haben. Trotz der Gegebenheiten, die auch unsere Arbeit beeinflussen, können wir auf gute (Projekt)Ergebnisse zurückblicken, die in unseren Arbeitsbereichen entstanden sind.

Berufsorientierung
BWP Update 2016 – nach 10 Jahren wurde der Berufswahlpass (BWP) komplett redaktionell überarbeitet und das Layout modernisiert.
Gesundheitsförderung
– Über 200 Pädagogen beschäftigten sich in 10 Regionalen Zirkeln der schulischen Gesundheitsförderung intensiv mit Medienbildung und Konfliktlösungsstrategien.
– Zudem wurden die zwei Lernportale „Junge Sachsen in Bewegung“ und „Junge Sachsen genießen“ aktualisiert und benutzerfreundlicher gestaltet.
– Zum vierten Mal wurde der Bewegungswettbewerb FITzt euch durch! erfolgreich durchgeführt.
Leichte Sprache
– Unser junges Kompetenzzentrum „Leichte Sprache“ konnte vor allem durch mittlerweile über 30 Fortbildungsveranstaltungen zu Leichter Sprache und Einfacher Sprache überzeugen.
Modellversuche
– Der Schulversuch ERINA wurde 2016 fortgeführt. In vier Modellregionen wurden Wege zum gemeinsamen Lernen behinderter und nicht-behinderter Kinder unter den Rahmenbedingungen des sächsischen Schulsystems erprobt. Alle Teilnehmer konnten sich im November 2016 auf einer großen Fachtagung, die von der der LSJ Sachsen ausgerichtet wurde, über ihre Arbeit austauschen und neue Einblicke gewinnen.

Werfen wir nun einen Blick in die Zukunft: Was steht in den kommenden 12 Monaten auf der Agenda der LSJ Sachsen?

Im Bereich Berufsorientierung startet ein neues Projekt mit dem SBI zur Implementierung des Berufswahlpasses in Vorbereitungsklassen für Schüler mit Migrationshintergrund. Interessierte Oberschulen und Berufsbildende Schulen können sich bei der Projektleitung, Frau Ina Benndorf melden.

Im Bereich Gesundheitsförderung findet zum 5. Mal der Wettbewerb „FITzt euch durch!“ statt. Schon ab Mitte Februar können sich wieder Teams anmelden und ihre kreativen Bewegungsaktionen per Foto und Film einreichen und sich für attraktive Preise qualifizieren.
Die Regionalen Zirkel starten im März mit dem Thema Suchtprävention. Unser Lernportal zur Lebenskompetenz wird um arbeitsrelevante und schulorganisatorische Aspekte erweitert.
Wenn Sie 2017 am EU-Schulobstprogramm teilnehmen, bieten wir Ihnen hierzu Unterstützung für Ihre pädagogischen Begleitmaßnahmen. Dazu können Sie das Lernportal zur Ernährungs- und Verbraucherbildung nutzen oder unser Fortbildungsangebot zum aid- Ernährungsführerschein.

Im Rahmen der LSJ Akademie gibt es wieder ein vielfältiges Fortbildungsangebot, z.B. „Einfache Sprache nutzen – verständlich kommunizieren“ oder „Gemeinsam schulische Inklusion gestalten – Zusammenarbeit mit Inklusionsassistenten an sächsischen Schulen“ oder auch „Den Berufswahlpass im Unterricht nutzen – Neues und Bewährtes“.

Wir haben 2017 einiges vor, viele Themen nehmen immer mehr Fahrt auf. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Ihr Team der LSJ Sachsen

Posted in Berufsorientierung, Berufswahlpass, Fotowettbewerb, Gesundheitsförderung, Leichte Sprache, Migration and tagged , , , , , , , , , .