LSJ SachsenArbeitsfelderBerufliche OrientierungSächsisches Qualitätssiegel

Qualitäts­siegel für Beruf­liche Orientierung

Exzellenz­aus­zeichnung für Schulen mit hervor­ragender Beruf­licher Orien­tierung

Überblick zum Verfahren

Mit dem Qualitäts­­siegel wird die ziel­­führende und syste­­ma­tische Beruf­liche Orien­­tierung einer Schule und ihrer Partner aner­kannt. Das jähr­liche Siegel­ver­fahren führt die LSJ im Auf­trag des Sächsischen Staats­­ministeriums für Kultus durch. Die Erst­­zerti­fi­­zierung ist ein zwei­­stufiges Ver­­fahren aus schrift­licher Bewer­bung und Vor-Ort-Besuch (Audit). Für das Rezerti­fi­­zierungs­­audit melden sich die Schulen im letzten Geltungs­­jahr ihres Siegels an. Sachsen ist Mitglied im bundes­weiten Netzwerk Berufs­wahl­SIEGEL, das auf Grund­lage eines gemein­samen Dach­konzepts agiert und dem Erfahrungs­transfer sowie einer gemein­samen Öffent­lich­keits­arbeit dient. Zwei sächsische Siegel­schulen vertreten unser Bundes­land beim jähr­lichen SIEGEL-Netz­werk­tag in Berlin, so war es auch am 26.09.2023 – ­mehr dazu.

Beratung und Bewer­bung 2024

Für das Siegel können sich alle allgemein­bildenden weiter­füh­renden Schulen in Sachsen mit dem untenstehenden Fragebogen bewer­ben. Der nächste Bewer­bungs­schluss ist der 30.04.2024. Voraussetzung ist ein schuleigenes BO-Konzept, das den Anforderungen für eine Siegelbewerbung entspricht (siehe Muster BO-Konzept). Das Muster BO-Konzept und der Siegel-Fragebogen sind aufeinander abgestimmt. D. h., wenn Sie Ihr BO-Konzept entsprechend überarbeitet haben, können Sie Inhalte aus dem BO-Konzept direkt in den Siegel-Fragebogen übernehmen.


Dr. Antje Finke
0351 / 8951140
antje.finke@lsj-sachsen.de

Online-Siegelberatung für Erstbewerber: 04.03.24, 14:30 Uhr, Anmeldung per E-Mail bei Fr. Dr. Finke

für Schulen der Region Leipzig: Roma Schultz
  0341 / 4945 652
  Roma.Schultz@lasub.smk.sachsen.de

für die Region Ostsachsen: Gunthart Symmank
  03591 / 621365
  Gunthart.Symmank@lasub.smk.sachsen.de

für die Region Südwestsachsen: Oliver Damm
  0371 / 5366 433
  Oliver.Damm@lasub.smk.sachsen.de

Unsere Siegelschulen

Aktuell gibt es 51 Siegel­schulen in Sachsen. Welche Gemein­schafts­leistung mit dem Qualitäts­siegel gewür­digt wird, verdeut­lichen die Siegel­standards. Das Qualitäts­siegel ist vier Jahre nach der Erst­zertifi­zierung und fünf Jahre nach der Rezertifi­zierung gültig.

Unsere Siegelschulen 2022

Unsere Siegelschulen 2021

Sächsisches Qualitäts­siegel für Beruf­liche Orientierung

Leiterin des Verfahrens

Dr. Antje Finke