SCHAU REIN! und starte deine Mission „Unbekannte Berufswelt”

Vom 09. bis 14. März 2020 findet wieder „SCHAU REIN! Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ statt. Seit 13. Januar 2020 können sich sächsische Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7 anmelden und Veranstaltungen buchen. In der Woche öffnen Unernehmen in ganz Sachsen ihre Türen und gewähren den potenziellen Fachkräften von morgen Einblicke in den Berufsalltag.

“Bei der Woche der offenen Unternehmen haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, je nach Interesse, Talent und Hobby in Unternehmen ihrer Wahl hineinzuschauen. Das kann ein Schritt auf dem Weg zum späteren Beruf sein”, sagt Christian Piwarz, Sächsischer Staatsminister für Kultus.

Die Schüler besuchen die Unternehmen zum gebuchten Termin selbstständig. Dabei haben sie eine Teilnahmebestätigung für ihren Berufswahlpass, die im besuchten Unternehmen abgestempelt wird. Unternehmen können ihrerseits durch Arbeitsaufträge sicherstellen, dass Schülerinnen und Schüler relevante Informationen mit nach Hause nehmen.

 

Weiterführende Hinweise und Tipps:

  • Die offizielle Webpräsenz von „SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen“, hier können Schüler buchen, Lehrer den Überblick behalten und Fahrkarten bestätigen, und Unternehmen und Betriebe ihre Angebote einstellen.
  • Das SCHAU-REIN!-Magazin erscheint in zehn regionalen Ausgaben und mit vielen Angeboten von Unternehmen der Region, hier ist es online einsehbar „SCHAU-REIN!-Magazine“.
  • Arbeitsblätter „Praxiserkundung“ in den Berufsfeldern Pflege, Medizin, Industrie, Dienstleistungen, Erziehung, Handel und Umwelt
Veröffentlicht in Berufsorientierung unter den Schlagworten , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.