Initiative „Für mehr Bewegung in Schule & Unterricht“ in Sachsen!

Veröffentlicht am

Täglich mindestens 60 Minuten Sport oder intensive Bewegungsaktivität, das empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Schulkindern und Jugendlichen. Aber die Realität sieht anders aus. Dies bestätigt jüngst eine aktuelle Studie der Universität Leipzig. Darin wurde nicht nur zu wenig Bewegung, auch eine verringerte Beweglichkeit von Kindern, vor allem im Alter von 5-7 Jahren festgestellt. Die Gründe sind vielfältig, die Folgen fatal. Fehlende Bewegungsmöglichkeiten und -anlässe und lange Sitzzeiten und vieles mehr begünstigen, z. B. körperliche Einschränkungen, Konzentrations- und Lernschwierigkeiten und Übergewicht.
„Wir müssen die Pfützen schützen“ sagt Prof. Renate Zimmer oder „Bewegung macht schlau“ wie Wissenschaft und Pädagogik übereinstimmen.

Bewegung, Spiel und Sport in Kita und Schule zu fördern, ist seit Jahren ein wichtiges Anliegen der LSJ Sachsen. Seit 2023 bieten wir Schulen und Horteinrichtungen das gebündelte und neu aufgestellte Informations- und Projektangebot „Für mehr Bewegung in Schule & Unterricht“ an.
Darin sind Ideen und Angebote zusammengestellt, mit denen sich Bewe­gung, Spiel und Sport viel­fäl­tig in den Schul­all­tag inte­grieren las­sen.
Zudem unter­stüt­zen wir Sie gern dabei, den aktuellen Stand an Ihrer Schule in diesem Bereich zu über­prüfen und weiter aus­zu­ge­stalten, z. B.

Wir freuen uns auf Sie!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert